Altersstruktur VWL-Professoren

Altersstruktur VWL-Professorinnen und Professoren

 

Wie sind die Chancen des Nachwuchses auf eine Professorenstelle im deutschsprachigen Raum?

 

Dazu wurden die VfS-Mitglieder nach Alter und Titel ausgewertet. Zu berücksichtigen ist allerdings Folgendes:

 

  • Unsere Grundgesamtheit sind VfS Mitglieder
  • Nicht alle VWL Professorinnen und Professoren sind VfS-Mitglied.
  • Nicht alle Mitglieder machen eine Alters- und Titelangabe (Information in 73% der Fälle vorhanden).
  • Es gibt Mitglieder mit Professorentitel, die keine Lehrstuhlinhaber/in oder sonstigen ordentlichen Professorinnen/Professoren sind.
  • Es gibt einen anderen als altersbedingten Turnover.
  • Existierende VWL-Lehrstühle mögen nicht oder mit einer anderen Fachdesignation wiederbesetzt werden.

 

Im Datensatz sind 1.210 Mitglieder enthalten, die eine Alters- und Titelangabe machen und die man als Professorinnen/Professoren (Lehrstuhlinhaber/innen) vermuten kann (1024 männlich, 186 weiblich). Dabei ergibt sich folgende Altersstruktur (Stand aller Daten: 17.05.2019):

 

  • 67 Jahre und älter: 61 Professorinnen und Professoren (5,04%)
  • 62 Jahre bis 66: 134 Professorinnn und Professoren (11,07%)
  • 57 Jahre bis 61: 169 Professorinnen und Professoren (13,97%)
  • 56 Jahre und jünger: 846 Professorinnen und Professoren (69,92%)

 

Die erste Kategorie ist als "wahrscheinlich Emeritus" anzusehen, für zukünftigen Turnover also irrelevant. Die beiden mittleren Kategorien sind die für zukünftigen Turnover relevanten, auf 5- und 10-Jahressicht. Die letzte Kategorie umfasst sicherlich auch viele Juniorprofessorinnen/Juniorprofessoren.

 

Von den 1.210 Mitgliedern haben 102 der 30 bis 60-Jährigen eine Angabe zum JEL-Code gemacht (keine Doppelnennungen):

 

  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R Z
30 Jahre bis unter 45 2 0 7 6 9 6 1 6 1 1 1 1 0 0 1 0 4 1 0
45 Jahre bis unter 61 3 0 4 7 4 3 6 4 2 6 2 2 4 0 3 0 5 0 0

 

 

Anmerkung: Es wurde freundlicherweise darauf hingewiesen, dass der VfS nicht nur VWLer als Mitglieder hat, was natürlich stimmt. Es soll dennoch in der Überschrift bei "Altersstruktur der VWL-Professorinnen und Professoren" bleiben. Im Übrigen ist natürlich jede/r im VfS willkommen!