Veranstaltung Ökonomie hautnah - Wirtschaft erleben

Veranstaltung Ökonomie hautnah - Wirtschaft erleben

 

Termin: 7. Juli 2017 von 9 Uhr bis 13.30 Uhr

Ort:       Haus der Technik (Essen)

 

 

In einem interaktiven Programm wollen das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und der Verein für Socialpolitik Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II Themen und Fragestellungen der Wirtschaftswissenschaften näher bringen, Berührungsängste abbauen und zeigen, wo Ökonomie im Alltag eine Rolle spielt.

 

Dazu werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in praxisnahen Beispielen konkrete Vorgehensweisen vorstellen sowie Problemlösungen zusammen mit den Schülerinnen und Schülern erarbeiten, diskutieren und reflektieren.

 

Teilnehmen können alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II sowie deren Lehrerinnen und Lehrer.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Programm:

9:00 - 9:45

 

Begrüßung und Einführung

Impulsvortrag: Was macht eigentlich ein Wirtschaftsweiser?
Referent: Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, Präsident des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung 

Diskussion mit dem Publikum

 


9:45 - 10:00

Die Ü-Ei Frage - Lieber heute eine Schokolade oder morgen zwei? Oder: Wie schafft man es, rechtzeitig vor einer  Klassenarbeit mit dem Lernen zu beginnen?
Referent:  Dr. Mark Andor & Andreas Gerster, RWI

Was haben die Zuteilung von Schülern auf Schulen und Dating- Apps gemeinsam? Die Lösung steckt im Ehe-Algorithmus.
Referentin:  Dr. Katharina Huesmann,  Universität zu Köln

Warum braucht der deutsche Arbeitsmarkt Zuwanderung?  Und wie kann man sie steuern?
Referent:  Prof. Dr. Thomas K. Bauer, RWI, Vorsitzender des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration

 


11:00 - 11:45

In welche Ecke geht der Elfmeter? Und was machen die Gefangenen im GefangenenDilemma?
Referent:  Dr. Marcus Giamattei, Universität Passau                                                                             

Warum dick nicht doof macht  und Genmais nicht tötet! Panikmache oder echte Information? Wie man Statistiken richtig interpretiert.
Referent:  Prof. Dr. Thomas K. Bauer, RWI                                                                               

Was hat der Klimawandel mit Afrika zu tun?
Referent:  Prof. Dr. Jörg Peters, RWI     

              

                                                                             
11:45 - 12:30

Mittagspause mit Verpflegung

 


12:30 - 13:30

Präsentation der Arbeitsergebnisse und Abschlussdiskussion 

 

Falls Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht!
7 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.