Thesen zur Evidenzbasierten Wirtschaftspolitik

Thesen zur Evidenzbasierten Wirtschaftspolitik

 

Anlässlich der VfS-Jahrestagung vom 7. bis 10. September 2014 in Hamburg haben der VfS-Vorsitzende Michael C. Burda, die designierte Vorsitzende Monika Schnitzer, der RWI-Präsident und Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Chrisoph M. Schmidt und der Organisator der Jahrestagung Bernd Fitzenberger ein Thesenpapier zur Evidenzbasierten Wirtschaftspolitik veröffentlicht:

 

"Jährlich gibt der Staat Milliardenbeträge für wirtschafts- und sozialpolitische Maßnahmen aus. Nach der tatsächlichen Wirksamkeit dieser Maßnahmen wird aber erstaunlich wenig gefragt. Doch ohne eine systematische Analyse ist eine fundierte wirtschaftspolitische Beratung nur sehr eingeschränkt möglich. {...}"

 

Das Thesenpapier können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.