Schmölders-Preis 2018

Schmölders-Preis 2018

 

Der Schmölders-Preis 2018 geht in diesem Jahr an Sibylle Lehmann-Hasemeyer (Hohenheim) und Jochen Streb (Mannheim) für den Aufsatz:  

 

 

The Berlin Stock Exchange in Imperial Germany: A Market for New Technology?

(American Economic Review 2016, Vol. 106(11), 3558-3576.)

 

Er wurde in der vergangenen Woche vom Wirtschaftshistorische Ausschuss des Vereins für Socialpolitik vergeben.  

 

Der von der Schmölders-Stiftung für Verhaltensforschung im Wirtschaftsleben gestiftete Preis ist mit 3.000 € dotiert und wird im jährlichen Turnus abwechselnd vom Sozialwissenschaftlichen Ausschuss, dem Finanzwissenschaftlichen Ausschuss und dem Wirtschaftshistorischen Ausschuss vergeben.

 

Ausgezeichnet werden Aufsätze von Autoren, die Mitglieder des Vereins für Socialpolitik sind. Es können Arbeiten aus dem Gebiet der wirtschaftshistorischen Forschung eingereicht werden, die sich durch Originalität und hohes wissenschaftliches Niveau auszeichnen. Eingereichte Aufsätze müssen bereits publiziert oder zur Publikation angenommen worden sein. Das Jahr der Publikation darf nicht mehr als drei Kalenderjahre zurückliegen. 

 

Der Aufsatz "The Berlin Stock Exchange in Imperial Germany: A Market for New Technology?" (AER 106,2016, p. 3558-3576) beschäftigt sich mit einer zentralen Frage der wirtschaftshistorischen Forschung: Welche Bedeutung hat der Zugang zu Kapital für die Innovativität von Unternehmen? Die beiden Autoren untersuchen diese Frage am Beispiel von 474 Aktienerstemmissionen an der Berliner Börse zwischen 1892 und 1913, welche sie mit einem Datensatz zu Patentanmeldungen verknüpfen.

 

Im Rahmen einer Eventanalyse können sie zeigen, dass die Patentanmeldungen nach dem Börsengang stark ansteigen und damit können sie auch das Bild von einem tendenziell innovationsfeindlichen, von Großbanken beherrschten deutschen Kapitalmarkt relativieren. Die Berliner Börse war am Ende des 19. Jahrhunderts ein effizienter Kapitalmarkt für die wissensbasierte "zweite Industrielle Revolution" in Deutschland.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Falls Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht!
5 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.