News

VfS-Mitglied wird mit begehrtem ERC-Starting-Grant ausgezeichnet
Der Europäische Forschungsrat hat Professor Davide Cantoni, Lehrstuhlinhaber am Seminar für Wirtschaftsgeschichte an der LMU und Mitglied im Verein für Socialpolitik, mit einem begehrten Starting-Grant ausgezeichnet.

VfS-Schatzmeisterin Claudia M. Buch zum Thema Evidenzbasierung auf der Jahreskonferenz 2016
Auf der VfS-Jahreskonferenz 2016 in Augsburg hielt Schatzmeisterin Claudia M. Buch eine Rede zum Thema "Finanzstabilität und Evidenzbasierung".

Trauer um Reinhard Selten
Der Verein für Socialpolitik trauert um Reinhard Selten, langjähriges Vereinsmitglied und Nobelpreisträger.

VfS-Vorsitzende zur Datenlage in der Ökonomie
Die Vorsitzende des VfS, Monika Schnitzer, rügt im Interview mit der Wirtschaftswoche die schlechte Datenlage in der Ökonomie.

Der Verein für Socialpolitik hat eine neue Geschäftsstelle und eine neue Geschäftsführerin
Der Verein für Socialpolitik hat seine Geschäftsstelle von Frankfurt a. M. in die Bundeshauptstadt verlegt.

Jobmarktseminar bei der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik
Zum zweiten Mal veranstaltet der Verein für Socialpolitik in diesem Jahr im Rahmen seiner Jahrestagung ein Jobmarktseminar für Nachwuchswissenschaftlerinnen.

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina veröffentlicht Stellungnahme zur Bedeutung von Längsschnittstudien
Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat in einer wichtigen Stellungnahme die Bedeutung von Längsschnittstudien dargelegt.

Jahrestagung 2016: Alternde entwickelte Länder – junge Entwicklungsländer
Demographischer Wandel im Fokus von 800 Wirtschaftswissenschaftlern aus mehr als 20 Ländern – 500 wissenschaftliche Vorträge in drei Tagen – 4. bis 7. September 2016 an der Universität Augsburg.

Umzug der Geschäftsstelle des Vereins für Socialpolitik
Der Verein für Socialpolitik verlagert seine Geschäftsstelle nach Berlin.

Novelle des Bundesstatistikgesetzes berücksichtigt Empfehlungen des Vereins für Socialpolitik
Der Verein für Socialpolitik hat in einem offenen Brief auf die Probleme eines ersten Entwurfs der Gesetzesnovelle aufmerksam gemacht.

Seiten