Jahrestagung 2012

VfS-Jahrestagung 2012

"Neue Wege und Herausforderungen für den Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts"

9. - 12. September in Göttingen

 

 

 

Kerntagung: Michael C. Burda (HU Berlin)

Offene Tagung: Armin Schmutzler (Universität Zürich)

Lokale Organisation: Stephan Klasen (Universität Göttingen)

 

 

 

Kerntagung:

Richard Freeman (Harvard University): 
Can Social Media Help Labor Rebalance the Economy and Restore Shared Prosperity?


Alan Manning (London School of Economics): 
Another look at Minimum Wages

Pierre Cahuc:Culture and labor market performance

Frank-Jürgen Weise: 
Auswirkungen der Hartz-Reformen auf die Flexibilität der Arbeitsmärkte


Jennifer Hunt:Flexible Working Time over Time, Space and Lifetime

 

Thünen-Vorlesung:

Gebhard Kirchgässner (Universität St. Gallen)

"Zur Rolle der Ökonometrie in der wissenschaftlichen Politikberatung" 

 

 

Gossen-Preis:

Der Gossen-Preisträger 2012 ist Felix Kübler (Universität Zürich).

 

 

Gustav-Stolper-Preis:

Der Gustav-Stolper-Preisträger 2012 ist Wolfgang Franz (ZEW Mannheim und Universität Mannheim).

 

 

Reinhard-Selten-Preis:

Die Reinhard-Selten-Preisträger 2012 sind Sebastian Findeisen (Universität Zürich) und Dominik Sachs (Universität Konstanz).

 

 

DIW-Mittagsempfang:

Gastredner: Gerhard Schröder (Bundeskanzler a.D.)

"10 Jahre nach der Agenda 2010
"

  

 

Konferenzprogramm:

Das vollständige Programmheft können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen.

  

 

Falls Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht!
4 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.