Dipl.-Volkswirt(in) / M. Sc. Economics als Analyst (m/w/d) für Sovereign Ratings

Wir sind ein stark wachsender Player im europäischen Kapitalmarkt und beurteilen Unternehmen, Banken, Sovereigns und Emissionen von diesen sowie Structured Finance Transaktionen.
Als Analyst (m/w/d) steigen Sie bei uns in ein Unternehmen mit einer sehr offenen Atmosphäre ein und übernehmen zunächst Teilaufgaben im Team Sovereign Ratings / Economic Research. Mittelfristig werden Sie sukzessive mehr Verantwortung in den Ratingprozessen übernehmen. Von Beginn an sind Sie aber direkt in die Ratingaktivitäten involviert. Darüber hinaus befassen Sie sich mit der Analyse der Finanzierungsmärkte sowie Branchen-, Markt- und Wettbewerbsanalysen in Europa. Ihre Analysen finden Eingang in Veröffentlichungen von Creditreform Rating. Dabei verfügen Sie nicht nur über Teamgeist, sondern bringen ebenso ein hohes Maß an Eigeninitiative mit.

 

Wir bieten Ihnen interessante Aufgaben

  • Ganzheitliche Analyse der Kreditwürdigkeit von Staaten bzw. von Länderrisiken
  • Aufbereitung der Analyseergebnisse und Diskussion der Ergebnisse in Ratingkomitees
  • Erstellung von aussagekräftigen Ratingberichten
  • Erstellung von volkswirtschaftlichen Analysen, u.a. in den Bereichen Konjunktur und Finanzierungsmärkte
  • Erstellung von Publikationen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Durchführung von Branchen-, Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Arbeit mit Statistiken aus fachspezifischen und internen Datenbanken
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Systeme, Tools und Prozesse

 

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossenes Studium der Volkswirtschaft oder vergleichbares Studium
  • Sehr gute Kenntnisse der makroökonomischen Theorie und der Kapitalmärkte
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten sowie Fähigkeit zur Darstellung komplexer Zusammenhänge
  • Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt
  • Erfahrung bezüglich der Ratinganalyse in einer Ratingagentur oder der Analyse von Länderrisiken in einer Bank ist ebenso von Vorteil wie ein gutes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge

 

Wenn diese Kriterien auf Sie zutreffen und Sie gerne engagiert und teamorientiert arbeiten, erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben und spannenden Entwicklungsmöglichkeiten. Neben Bewerbern/Bewerberinnen mit einer einschlägigen Berufserfahrung in der Analyse von Länderrisiken sprechen wir auch Absolventen / Absolventinnen an, die bereits über erste Erfahrungen im beschriebenen Tätigkeitsbereich (z.B. aus einer Bankausbildung oder aus Praktika) verfügen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen. Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an folgende Emailadresse: bewerbung@creditreform-rating.de

Bewerbungsfrist: 
30.10.2020
Ansprechpartner/in: 
Dr. Benjamin Mohr
E-Mail Ansprechpartner/in: 
Rubrik: 
Postdocs und Mitarbeiter
Institution: 
Creditreform Rating AG
Fachgebiet/Abteilung: 
Sovereign Ratings
Straße Hausnummer: 
Europadamm 2-6
PLZ Ort: 
41460 Neuss
Land: 
Deutschland